Allgemeine Geschäftsbedingungen

Voranmeldung

Die Voranmeldung zu einer Schulung ist kostenfrei. Sie verpflichtet nicht zur Teilnahme.
Mit Eingang der vollen Kursgebühr sind die Plätze / der Platz in dem vorangemeldenten Kurs gebucht.
Sollte bis 3 Wochen vor dem Kurstermin keine weitere Reaktion ihrerseits erfolgen, so behalte ich mir vor, den Kurs anderweitig zu belegen. Anders lautende Absprachen bedürfen der Schriftform.

Anmeldung

Die Anmeldung zu einer Schulung kann telefonisch, per Fax oder per E-Mail oder Brief erfolgen. Die Anmeldung ist verbindlich.

Zimmerreservierung

Falls sie zur Teilnahme an einem Kurs eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, berate ich Sie gerne.

Warteliste

Sollte eine Schulung bereits ausgebucht sein, so gibt es die Möglichkeit, sich in eine Warteliste eintragen zu lassen. Fa. Wölfel informiert den Wartenden schriftlich per Mail, Fax oder Post über die mögliche Teilnahme.

Umbuchung

Eine Umbuchung des Kurses ist bis 10 Arbeitstage vor Kursbeginn kostenlos möglich.

Stornierung

Eine Stornierung bis 14 Arbeitstage vor Kursbeginn ist kostenfrei möglich. Bei späterer Stornierung werden 50% der Kursgebühr als Kosten berechnet.
Es ist möglich Ersatzpersonen zu dem Kurs zu senden.
Findet der Kurs bereits statt, ist keine Stornierung mehr möglich. In diesem Fall ist die volle Kursgebühr zu entrichten.

Haftung

Alle Schulungen sind als Hilfe zur Selbsthilfe ausgelegt und als solches zu verstehen. Der Schulungsteilnehmer muss das Gelernte vor dem Einsatz selbst ausprobieren und auf mögliche Fehlerquellen untersuchen. Daher ist eine Haftung für eventuell auftretende Schäden durch den Einsatz des Gelernten ausgeschlossen.

Externe Links

Unsere Firmenseiten und das Online-Lernsystem enthalten Links zu Webseiten Dritter. Für die Inhalte dieser Webseiten sind die jeweiligen Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Deshalb kann Fa. Wölfel für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Linksetzung auf mögliche rechtswidrige Inhalte überprüft, solche waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Sobald uns Rechtswidrigkeiten der Verlinkten Seiten bekannt werden, werden diese Links umgehend entfernt.

Teilnahme am Online-Lernsystem

Die Teilnahme am Online-Lernsystem ist freiwillig, sie setzt voraus, dass der Teilnehmer keine jugendgefährdenden, beleidigenden, rechtswidrigen oder urheberrechtlich geschützten Inhalte einbringt. Wird dem Teilnehmer ein solcher Inhalt bekannt, verpflichtet er sich mit Annahme dieses Vertrages, diesen Umstand unverzüglich zu melden. Dieser Inhalt wird dann geprüft und ggf. unverzüglich entfernt.Die Firma Wölfel behält sich das Recht vor, die eingebrachten Inhalte zu statistischen Zwecken und zu Schulungszwecken weiter zu verwenden. Sollten sie das nicht wollen, so genügt ein kurzer Hinweis, per E-Mail, Fax oder Brief.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Online-Lernsystems beziehungsweise der Firmenwebseite die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, erfolgt die Bekanntgabe dieser Daten von Seiten des Nutzers auf freiwilliger Basis. Die Nutzung und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist, soweit zumutbar und technisch möglich, auch ohne Angabe von Daten solcher Art beziehungsweise mit Angabe eines Pseudonyms gestattet.

Datenschutz auf dieser Website www.einfach-gerne.de

Ich setze Google analytics für anonyme Statistiken auf dieser Webseite (www.einfach-gerne.de)ein.
Deshalb bin ich verpflichtet folgenden Text hier aufzunehmen:

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google") Google Analytics verwendet sog. „Cookies",Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website(einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."

Urheber- und Kennzeichnungs- Rechte

Die Firma Wölfel ist bestrebt, die Urheber- und Kennzeichnungs- Rechte der verwendeten Werke zu beachten.Das Copyright der von Fa. Wölfel erstellten Werke liegt bei Fa. Wölfel. Eine Nutzung für private Zwecke ist erlaubt. Bei Nutzung für gewerbliche Zwecke ist vorher eine schriftliche Einverständniserklärung nötig.

Seminarinhalte

Um dem optimalen Lerntempo und der optimalen Wissensaufnahme der Kursteilnehmer gerecht zu werden kann der Trainer die Seminarinhalte an die Bedürfnisse der Trainingsteilnehmer anpassen.

Lernsystem

Den Teilnehmern steht während der Schulung das Online-Lernsystem unter http://hier-lerne-ich-gerne.de zur Verfügung.
Dort getätigte Aktivitäten sind freiwillig. Es steht den Teilnehmern frei,ob sie ihren richtigen Namen, oder einen frei wählbaren Namen eintragen.

Ausnahmen

Ausnahmen von den in diesen AGB genannten Bedingungen bedürfen der Schriftform und sind von beiden Parteien zu unterzeichnen.

Sonstiges

Diese AGBs bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bedingungen werden durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bedingungen am nächsten kommen.

Andreas Wölfel - ich beantworte Ihre Computerfragen