Wie kann ich hier lernen?

Welche Schulungen gibt es hier?

Welche Arten von Schulungen gibt es hier?

Handlungsorientierte Schulungen

Handlungsorientierte Trainings sind Schulungen für einen bestimmten Handlungsablauf, wie man ihn in Firmen vorfindet. Ein Beispiel: Erstellen einer Gesamtliste für die Spesenabrechnung der Mitarbeiter. Dazu braucht man Excel Basiswissen und Spezialwissen über Formatierung, Formeln kaufmännischer und statistischer Natur. Wissen über die richtige Gestaltung und die Fehlersuche in Formeln. Und das Wissen, wie man die Tabelle richtig ausdrucken kann, dass alles richtig formatiert ist. Würden sie das in einelne Kurse aufteilen, so müssten diese Mitarbeiter bzw Mitarbeiterinnen 2 bis 5 Kurse besuchen. Davon benötigten sie aber nur jeweils einen Teil des vermittelten Wissens.

 

Prüfungsorientierte Schulungen

Diese Schulungsart ist ganz anders als die vorher genannte Schulungsart.

Deshalb ist hier auch eine ganz andere Vorgehensweise relevant. Hier muss der Teilnehmer einen großen Teil aus der mitgegebenen Dokumentation selbst nachlernen. Der Schulungsstoff wird von der Prüfung vorgegeben um einen bestimmten Abschluss zu erreichen. Z.B. Abitur, Master, Gesellenprüfung.

Auch hier gibt es bestimmte Vorgehensweisen und Tricks, wie man den Stoff einfacher lernen kann. 

Andreas Wölfel - ich beantworte Ihre Computerfragen